DARM-MIKROBIOTA

WAS IST DARM-MIKROBIOTA?

WOHER KOMMT SEINE BEDEUTUNG?

Die Mikrobiota oder Darmflora ist eine Ansammlung von Mikroorganismen, die in unserem Darm leben. Dieses Ökosystem besteht aus verschiedenen Arten, die in Bereichen großer biologischer Vielfalt an lebenswichtigen Funktionen beteiligt sind. Es ist eine große Gemeinschaft, die viele Vorteile für unsere Gesundheit bietet, wie zum Beispiel die Vermeidung von Magen-Darm-Infektionen oder die Bildung von wichtigen Vitaminen. Daher ist es wichtig, dass wir das Gleichgewicht und den guten Zustand der Darmflora bewahren, um unsere Gesundheit zu gewährleisten. Die Darmflora entwickelt und stabilisiert sich nach der Geburt im Neugeborenenalter und bleibt für den Rest des Lebens mehr oder weniger stabil, obwohl sie infolge verschiedener Faktoren wie die Verwendung von Antibiotika, Ernährung, dem Alter oder einem sich ändernden Lebensrhythmus im Laufe der Zeit variieren kann. Der Zusatz bestimmter Bakterien (Probiotika) ermöglicht die Aufrechterhaltung einer gesunden Flora.

Ihre Bedeutung beruht auf den Hauptfunktionen, die sie in unserem Körper ausüben:

Nähstoffe und Stoffwechsel, einschließlich Energierückgewinnung, Vitaminproduktion und die günstigen Auswirkungen auf die Kalzium- und Eisenaufnahme im Dickdarm.

Schutz vor Infektionserregern und Verhinderung von übermäßiger Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen (antimikrobielle Funktion).

Produktion von kurzkettigen Fettsäuren (AGCC), die die Darmgesundheit und die Aufnahme von Eisen, Kalzium und anderen Mineralien fördern und zudem den Darmtransit regulieren.

Beseitigung von Giftstoffen, die giftige Nebenprodukte der Verdauung neutralisiert und allgemein Schadstoffe reduziert.

Indem Sie auf Ihre Verdauung achten, können Sie Ihre Laune verbessern.

Michael Gershon, ein Forscher an der Columbia University in den USA, gilt als einer der Väter der Neurogastroenterologie. Er ist der Autor von „The Second Brain“, in dem er erklärt, wie das Darmhirn das emotionale Wohlbefinden durch die Botschaften, die es an das Gehirn sendet, stören kann. Durch die Verdauung können wir unsere Emotionen beeinflussen, da ein kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen den beiden Gehirnen besteht. Die Bakterienbestandteile unserer Darmflora prägen sogar unsere Persönlichkeit, weshalb unsere Verdauungsgesundheit von äußerster Wichtigkeit ist.

UNSERE PROBIOTIKA

Kontakt

Alexander Humboldt, 14A

11500 – El Puerto de Santa María (ES)

(+34) 956 05 69 91

info@naturalpharma.bio

© naturalpharma laboratories. All Rights Reserved